Unbenanntes Dokument

Rundumschutz für Ihre Familie - Unfall, Krankheit, Berufsunfähigkeit

Beim Sport, Zuhause, in der Freizeit oder bei der Arbeit, die Unfälle passieren überall. Mit einer richtigen Unfallversicherung sind Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls geschützt.

Unfallversicherung

Beim Sport, Zuhause, in der Freizeit oder bei der Arbeit, Unfälle passieren überall. Mit einer richtigen Unfallversicherung sind Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls geschützt.
Eine private Unfallversicherung ist vor allem für Kinder, die noch nicht in den Kindergarten gehen und für Hausfrauen und -männer wichtig. Diese Personen sind nicht über einen gesetzlichen Unfallschutz versichert. Da sich nach einer Statistik der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin allerdings rund 60% aller Unfälle in der Freizeit geschehen, ist eine zusätzliche private Unfallversicherung ebenso für Kinder, Schüler, Studenten und Arbeitnehmer sinnvoll. Obwohl bei Erwerbstätigen das Risiko einer Berufsunfähigkeit durch die gleichnamige Versicherung gedeckt ist, bietet auch hier die Unfallversicherung in einigen Fällen eine gute Ergänzung. Wenn beispielsweise durch eine Vorerkrankung oder ein erhöhtes berufliches Unfallrisiko keine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden kann oder wenn als Unfallfolge bei einer Behinderung zusätzliche Kosten anfallen.

Krankenversicherung

Wer mit der gesetzlichen Krankenversicherung nicht zufrieden ist und auf eine individuelle abgestimmte Versicherung setzt, kann sich bequem bei uns privat versichern lassen.
Darunter zählen Arbeitnehmer, deren Einkommen die Pflichtversicherungsgrenze überschreitet, Beamte und Selbständige. Bei der privaten Krankenversicherung gibt es eine Unmenge an verschiedenen Tarifen. Hat man einen passenden Krankentarif gefunden kann man diesen individuell anpassen. Möchte man Chefarztbehandlungen oder freie Krankenhausauswahl oder Anderes, ist dies mit der Versicherung garantiert. Ein weiterer wichtiger Punkt in jedem Tarif ist das Krankentagegeld, welches für den Ausgleich bei Einkommensausfall sorgt. Achten Sie darauf das Sie nur Leistungen wählen die für Sie wichtig sind, jeder Zusatz kostet extra! Ein Versicherungsvergleich ist deshalb wichtig da die Preis- Leistungsunterschiede enorm sind und keiner will sich überversichern oder sogar zuviel zahlen. Überlassen Sie die wichtigen Entscheidungen den Experten.

Private Krankenversicherung bieten einige Vorteile. Zum einen sind die Versicherungsbeiträge für viele Menschen bei einer privaten Krankenversicherung wesentlich günstiger als bei einer gesetzlichen Krankenversicherung, zum anderen bieten private Krankenversicherer oft mehr oder bessere Gesundheitsleistungen, als dies gesetzliche Krankenkassen bieten können. Das Leistungsspektrum beinhaltet den aktuellen Stand der medizinischen und technischen Wissenschaft. Die Leistungen können nach den individuellen Bedürfnissen vereinbart werden und sind vertraglich garantiert. Der monatliche Beitrag berechnet sich nach dem Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Die sorgfältige Risikoprüfung sichert risikogerechte Beiträge und führt von Beginn an zu einer Vertragsklarheit. Das Kapitaldeckungsverfahren ist grundsätzlich demografiesicher, da aus Teilen der Beiträge Rücklagen für die im Alter steigenden Krankheitskosten gebildet werden. Jede Versicherungsgeneration sorgt für sich selber vor. Mit der Wahl einer Selbstbeteiligung kann der monatliche Beitrag (deutlich) gesenkt werden. Bei Leistungsfreiheit in einem Jahr erhält der Versicherungsnehmer eine Beitragsrückerstattung. Der Versicherungsschutz gilt für ganz Europa und weltweit für maximal 3 Monate.

Berufsunfähigkeit

Eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt ist die Absicherung Ihres Einkommens bei Berufsunfähigkeit. Wer sein Geld mit dem Kopf oder den Händen verdient, sollte sein Berufsrisiko nicht auf die leichte Schulter nehmen! Trotzdem hat nur jeder vierte mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung vorgesorgt. Nun, ob Sie Ihr Geld mit dem Kopf verdienen oder in Ihrem Job hart zupacken müssen, eine Berufsunfähigkeit kann jeden treffen und sie können dann Ihren Beruf nicht mehr ausüben! In diesem Falle steht Ihnen ein geringeres Einkommen zur Verfügung und von dem Staat können sie nur eine Basisabsicherung erwarten. Die Berufsunfähigkeit ist das am häufigsten unterschätzte Risiko bei den Berufstätigen. Daher wird die Wichtigkeit einer Absicherung der Folgen bei Berufsunfähigkeit fast immer falsch eingeschätzt.

Unbenanntes Dokument

Valeri Spady

Vorstandsvorsitzender

Brookweg 48
24568 Kaltenkirchen
E-Mail: spady@dfk24.de
Tel.: 04191 - 910019
Mobil: 0171 - 9535494
Fax: 04191 - 910002