Unbenanntes Dokument

Eigentumsabsicherung

Haus, Wohnung, Auto - Werte die Sie schützen und bewahren wollen. Für die meisten Menschen in Deutschland ist die eigene Immobilie eine der wichtigsten Investitionen. Mit solcher Investition hat man zugleich auch eine Menge Verantwortung und Pflichten übernommen. Um den Traum des Eigenheims so lange wie möglich unbeschwert genießen zu können, ist der Abschluss einer Wohngebäudeversicherung für jeden Hausbesitzer ein absolutes Muss.

Haus

Eine Wohngebäudeversicherung sichert Ihr Haus bei Schaden umfassend gegen finanzielle Verluste. Bis hin zum kompletten Ersatz. Der Schutz gilt für Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasserschäden und kann auf Wunsch auch um die so genannten Elementarschäden erweitert werden wie Überschwemmung, Erdbeben, Schneedruck oder Rückstau. Auch einzelne Gebäudeteile wie Türen oder ein Balkon, sowie Zubehör zur Instandhaltung des Hauses sind über die Wohngebäudeversicherung versicherbar.

Wohnung

Schützen Sie Ihr wertvolles Eigentum. Unsere Wohnungsversicherung bietet Ihnen den optimalen Schutz für Ihre gesamten Wohnungsgegenstände. Anders als bei der Hausversicherung gewährt die Wohnungsversicherung den Schaden durch Feuer, Blitzeinschlag, Sturm, Wasserschaden, Glasbruch, Einbruchdiebstahl, Wandalismus und anderen Gefahren. Die Wohnungsversicherung schützt somit Ihr Eigentum wie beispielsweise Sanitär-, Elektro- und Gasinstallationen, Tapeten, Fußböden, Malereien und sogar Schmuck oder Bargeld. Sie können Ihre Wohnungsversicherung individuell gestalten und beliebig abschließen. Wir versichern Ihnen dass Ihr Schaden schnell und unbürokratisch entgeltet wird. Setzten Sie sich mit unseren fachlichen Beratern zusammen und finden Sie den für Sie bestmöglichen Schutz für Ihre Wohnung und Wohngegenstände.

Auto

Wer ein Auto besitzt ist nicht nur mobil. Jedem Fahrzeughalter, dem ein Auto gehört und dieses im Straßenverkehr fahren will, kommt um eine Autoversicherung nicht herum. Durch die Teilnahme am Verkehr setzt man sich und die anderen Verkehrsteilnehmer Risiken aus, gegen deren finanzielle Folgen man sich ausreichend absichern sollte. Es gibt hier zwei Arten von Kfz-Versicherungen, die Haftpflicht- und die Vollkasko oder Teilkasko Autoversicherung. Um mit einem Fahrzeug im Straßenverkehr fahren zu dürfen reicht eine einfache Haftpflicht-Autoversicherung aus. Wer Schäden an seinem eigenen Fahrzeug, zum Beispiel bei Brand oder Diebstahl, versichern möchte, kann zusätzlich eine Teilkaskoversicherung abschließen. Dabei lässt sich die Prämie durch die Selbstbeteiligung sparen, die im Schadensfall fällig wird. Eine Vollkaskoversicherung übernimmt hingegen auch selbstverschuldete Schäden am Fahrzeug und auch die Schäden, die böswillig oder mutwillig entstanden sind. Sie ist allerdings teurer und lohnt sich nicht immer.

Es ist nicht ganz so leicht eine passende Autoversicherung zu finden. Hier sollte man sich eingehend informieren, da es eine schier unendliche Zahl an Tarifen gibt und man viel Geld sparen kann, wenn man sich ausreichend informiert hat. Lassen Sie sich durch unseren Berater mit Hilfe einer Vergleichssoftware einen Versicherungsvergleich für ihren PKW durchführen. Die Software vergleicht sämtliche Autoversicherungen, damit Ihnen der passende Tarif ausgesucht werden kann.

Unbenanntes Dokument

Valeri Spady

Vorstandsvorsitzender

Brookweg 48
24568 Kaltenkirchen
E-Mail: spady@dfk24.de
Tel.: 04191 - 910019
Mobil: 0171 - 9535494
Fax: 04191 - 910002